Z-Uno - Z_wave Modul für das SmartHome. - Z-Uno - SmartHome Z-Wave Modul

Direkt zum Seiteninhalt
Was ist der Z-Uno?

Der Z-Uno ist ein Z-Wave™ Modul mit integrierter Arduino Schnittstelle - alles für einen DIY (do-it-yourself) SmartHome Baustein.

Er basiert auf Sigma kompatiblem Z-Wave Chip (8051 Prozessor), hat eine USB-Schnittstelle zur Programmierung an Board.
Eine spezielle Softwareschnittstelle erlaubt die Verwendung von Arduino-kompatiblen Programmen in Verbindung mit der standardisierten Z-Wave Schnittstelle.
So ist es möglich, relativ einfach mit einer bekannten Software-Umgebung einfache Z-Wave Plus kompatible Bausteine zu realisieren.

Der Z-Uno ist Z-Wave PLUS™ zertifiziert - auf Grund seiner universellen Verwendbarkeit und der Zertifizierungsrichtlinien nur mit einer 10-Kanal-Anwendung.
Eine universelle Zertifizierung, die alle Einsatzfälle und Kombinationen abdeckt, ist nicht möglich.

Das Produkt Z-Uno steht in keinem Zusammenhang mit Arduino selbst.
Hersteller des Z-Uno ist Z-Wave.Me, auch bekannt durch den RazBerry, den UZB-Stick und weitere Z-Wave geräte.

Der Z-Uno ist verfügbar - und hier erhältlich -
Weitere Distributoren und Händler finden sich auf der Herstellerseite.  

Was kann man mit dem Z-Uno machen?                          

Es gibt bereits viele Z-Wave kompatible Komponenten auf dem Markt.
Dazu gehören Sensoren (Temperatur,Feuchtigkeit, Licht, Bewegung, Fenster/Tür,...) , Aktoren (Steckdosen, Unterputzschalter, Dimmer, ...), diverse Meßwert-Erfassungsgeräte (Gas- und Elektroenergie-Verbrauch, Wetterstation,...) und mehr.

Oft sind es aber mehr individuelle Lösungen, für die sich kein fertiges Modul findet.
Meist ist der Anwenderkreis zu klein, dass es sich nicht lohnt, solche Geräte in Großserie zu produzieren.

Hier kommt der Z-Uno ins Spiel:
Erstellen Sie individuelle Projekte mit Ihren Ideen - auch für kleine eigene Anwendungen.
Egal, ob batteriebetrieben (3V-Batterie) oder mit Netzteil (5 oder 7-18V), Ihnen sind hier fast keine Grenzen gesetzt.

Vorteil:
Ihr Gerät, welches Sie entwickeln, ist kompatibel zum Z-Wave Standard!
Damit kann Ihr eigenes Gerät sofort von Ihrem Z-Wave Gateway verwaltet werden, wie jedes andere kommerzielle Produkt!
Keine zusätzlichen Aufwendungen!

Wir werden unter "Beispiel-Projekte" mögliche Anwendungen aufzeigen - aber sicher haben Sie auch schon eigene Ideen.
Bei Fragen oder Vorschlägen können Sie uns auch gern eine Mail senden -> Kontakt.
Z-Uno in Kurzfassung:

  • Arduino kompatibel
  • Z-Wave Plus Modul
  • Dauer/Sleep/FLIRS
    Betrieb möglich
  • VCC: 3V/5V/7-18V
  • I²C, 1wire, SPI
  • 3V-Logik
  • 4 A/D Konverter
  • 5 PWM
  • ....
    (mehr)
Copyright 2018 Michael Prüfer
Zurück zum Seiteninhalt